Tätigkeitsbereiche

 

Prävention

Gesundheitsberatung dient der Prävention. Prävention heißt für sich selbst positive Erlebnisse schaffen, mehr Lebensfreude entwickeln, so dass sich die eigene Einstellung schrittweise verändert und Sie mit Lust und Spaß etwas für Ihre Gesundheit tun wollen, um Ihr eigenes Gesundheitspotenzial zu nutzen.

Präventionskurse zielen auf die Förderung persönlicher und sozialer Kraftquellen, die nachweislich das körperliche, psychische und soziale Wohlbefinden aufrechterhalten und steigern.

Meine Unterstützung

  • Stressmanagement-Training
  • Entspannungsverfahren: Progressive Muskelentspannung nach Jacobson & Autogenes Training
  • Resilienz-Training (psychische Widerstandskraft stärken)
  • Achtsamkeits-Training
  • gesundheitsfördernde Lebensgestaltung
  • Beratung zur Work-Life-Balance
  • sanfte Bewegung und Körperwahrnehmung
  • Beratung zu alternativen Therapieverfahren
  • gesundheitsfördernde Ernährung

 

Ganzheitlichkeit

Sie als Klient erfahren, wie Sie Ihre Gesundheit langfristig erhalten und Krankheiten vorbeugen können. Grundlage der Beratung ist eine ganzheitliche Auffassung von Gesundheit, bei der sowohl die körperliche Ebene als auch das seelische und geistige Wohlbefinden berücksichtigt werden. Daneben leite ich meine Klienten praktisch an, beispielsweise Entspannungs-und Atemübungen oder Körperwahrnehmungs- und Bewegungsübungen.