Über mich

Nach meinem Studium für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen mit den Fächern Wirtschaftspädagogik und Germanistik habe ich lange Zeit im Schuldienst gearbeitet. Nebenbei habe ich mich schon länger für Medizin und Gesundheit interessiert, auch für Naturheilkunde und alternative Heilverfahren sowie den Einfluss geistig-seelischer Faktoren auf die Gesundheit. Aufgrund einer Erkrankung schied ich aus dem Schuldienst aus.

Ich führte ein Fernstudium zur Gesundheitsberaterin mit den Schwerpunkten Bewegung, Ernährung und Entspannung durch. Zusätzlich machte ich – von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifizierte – Weiterbildungen zur Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training sowie Stressmanagement und führe jetzt entsprechende Gesundheitsförderungs-Kurse durch. Auch ein Resilienz-Trainingsprogramm für Erwachsene, das die Widerstandskraft gegen Stress stärkt, gehört zu meinen zertifizierten Präventionskursen, ebenso wie das Achtsamkeits-Training.

Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen, dass sie nicht krank werden. Jeder Mensch hat Selbstheilungskräfte, die sich aktivieren und nutzen lassen, um die eigene Gesundheit zu erhalten oder sie wieder herzustellen. Ich möchte Ihnen Wege zur Selbsthilfe zeigen, die auch mir geholfen haben.

„Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit.“

A. Schopenhauer